Finden Sie Leistungstransformator, Elektrischer Transformator, Amorpher Alu-Transformator auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Home > Produkt-Liste > Trockene Transformator > 10kV-35kV Magnetspannungsregler

10kV-35kV Magnetspannungsregler

Basisinformation

Modell: CTYK

Produktbeschreibung

Magnetregler-Eigenschaften:
Angewendet auf automatische Steuerung Wärmebehandlung, Wärmebehandlung System als Regler powermatching
Magnetregler
Primärspulenspannung
Design serial numbe
Trocken (keine Markierung für Öleintauch)
Spannungseinsteller

Einführung in die magnetische Spannungseinstellung
Der magnetische Spannungseinsteller wird als gesteuerter Transformator bezeichnet, und es ist eine Art Spannungseinsteller ohne mechanische Übertragung und Kontakt, der eine glatte, unendlich variable Spannungseinstellung unter Belastungsbedingungen realisieren kann. Die Spannungseinstellung wird durch Gleichstromerregung gesteuert und die automatische Umschaltung erfolgt auf Basis unterschiedlicher Steuersignale.

Die Struktur des magnetischen Spannungseinstellers ist ähnlich dem allgemeinen Transformator und ist die einzige Struktur, die aus Transformator und gesättigtem Reaktor besteht. Es besteht aus 4 Eisenkern Säulen und 4 Wicklungen; Nämlich die Primärwicklung WB1 und die Sekundärwicklung WB2, die gesättigte Reaktor-Arbeitswicklung WG und die DC-Steuerwicklung WK.

Der im Spannungsregler vorgegebene Spannungseinstellbereich (z. B. Hochspannungseinstellbereich von TDH-2000: 5-35V) gilt für den Nennbelastungswiderstand (Nennbelastungswiderstand RN = U2 / 12 = 6.12 × 10-3Ω für TDH2- 200). Ist der Belastungswiderstand nicht gleich dem Nennwert, so wird der Spannungseinstellbereich entsprechend an der unteren Grenzwertanpassung entsprechend geändert.

Für den magnetischen Spannungseinsteller ist die Funktion des gesättigten Reaktors enthalten, die Reaktionswicklung hat die Funktion der Begrenzung des Stroms und es werden Schallstromabfallmerkmale erreicht.

Der Spannungsregler gilt nicht für Spannungseinstellung unter Entladebedingungen. Bei Änderungen von U2 ist klein, der Spannungseinstellbereich ist unter Entladebedingungen klein.

Mit der Funktion des gesättigten Reaktors wird die Ladespannungswellenform abrupt geändert, was mit der Ausgangsleistung zusammenhängt.
Nenn-Eingangsleistung, Ausgangsspannungsbereich, Verlust, Entladen, Laden, DC-Steuerleistung, DC-Steuerstrom


Produktgruppe : Trockene Transformator

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein